بِسۡمِ ٱللهِ ٱلرَّحۡمَـٰنِ ٱلرَّحِيمِ

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen!

Die Kinder meiner Nation

( Die Afghane Kinder )

Autor: Abdul Basir Sohaib Siddiqi

Datum des Schreiben: 2002

Dritte Veröffentlichung: 25.09.2020

Kategorie: Literarisch

Heimatlose, Vagabunden, Lustlos, vor der Blüte schon verwelkt, besorgt beunruhigt, ohne Schutz, weit entfernt von Bildung und Erziehung.

Von Sonnenaufgang bis zum Abend und zur Nacht unter der Hitze der Sonne fernab jeglicher Umarmung eurer Mütter, Schwach und ohe Freude und ungeduldig Mit farblosen Augen in die ungewisse Zukunft schauend, zur Schule des Winter barfüßig, mit Flicken und zerfetzter Kleidung für einen Bissen Brot.

Wo sind eure Häuser?

Ich verstehe viele sind Ruinen und Verlassen.

Wo sind eure Mütter, die einst liebkoste euch?

Wo sind eure Väter, die einst sprachen mit euch in Herzlichkeit?

Ja, man hat euch das Land verdorben.

Zwei Jahrzehnte Krieg und Gewalt sind über das Land gegangen und haben es zerstört.

Krieg und Gewalt haben eure Sinne gewandelt und den Blick zur Dunkelheit gewandt.

Euch umgibt das Feuer des Krieges , und das Feuer des Krieges verbrennt eure Zukunft .

Das ist die Wahrheit : Ihr habt viel Kummer durch den Krieg .

Warum einigen sich die Kriegstreiber nicht? Warum hören sie mit dem Krieg nicht auf ?

Oh, die Kinder meiner Nation!!!!!

Ich versteh!! Ich sehe den Grund !!

Sie sind unterdrückt und mittellos, ihr zahlt den Preis für den Bürgerkrieg: schlechte Gesundheit, keine Schule und kein Spiel. Fremden Leuten Schuhe putzen von Sonnenaufgang bis in die späte Nacht , Arbeit und nochmals Arbeit , Anstrengung von morgens bis in die Nacht. Tagelöhner – noch winzig gehen sie nach Hause , kaputt und legen sich erschöpft schlafen.

Was kann ich für sie tun ? Ich kann nichts für sie tun. Ich habe das Politspiel verspielt. Jetzt bin ich Flüchtling. Und wegen meiner Krankheit und der eigenen Sprachprobleme kann ich keine Hilfskampagne starten, nur wenn ich allein bin…

…weine ich um sie.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


3 + = 6